Workouts, die für die allgemeine psychische Gesundheit und Fitness von Vorteil sind

Körperliche Betätigung oder Schooling kann als jede Bewegung Ihres Körpers definiert werden, die Ihre Muskeln beansprucht und Energie verbraucht. Es können intensive körperliche Übungen wie Gehen, Wandern oder Fahrradfahren oder energischere Aktivitäten wie Laufen, schnelles Schwimmen, Cardio oder Seilspringen sein. Laut Experten sollte der durchschnittliche Erwachsene zwischen 75 und 150 Minuten professional Woche Sport treiben. Jede Aktivität, die die Herzfrequenz erhöht, Sie schneller atmen lässt und bewirkt, dass Sie sich wärmer fühlen, zählt als Instruction.

Körperliche Aktivität kann die psychische Gesundheit verbessern und Symptome psychischer Erkrankungen wie Depressionen und Angstzustände lindern. Während die körperlichen Gesundheitsvorteile von Bewegung bekannt sind, wird der Zusammenhang zwischen Bewegung und psychischer Gesundheit manchmal ignoriert. Untersuchungen zufolge kann körperliche Aktivität der Entwicklung psychischer Gesundheitsprobleme vorbeugen.

Aber körperliche Gesundheit bedeutet nicht nur Kraft und Bewegung aber alle unsere Körperfunktionen und Organe sollten einwandfrei funktionieren. Experte empfiehlt a regelmäßige Gesundheitschecks (mindestens alle zwei Jahre), damit Sie für einen gesunden Körper und Geist sorgen können.

Welche Rolle spielt körperliche Aktivität für die allgemeine psychische Gesundheit und Health and fitness?

sportzentrum-für-ältere

Körperliche Aktivität kann unsere Gesundheit erheblich verbessern. Selbst 10 Minuten schnelles Gehen steigern unseren mentalen Fokus, unsere Energie und unsere optimistic Stimmung.
Regelmäßige körperliche Aktivität kann unser Selbstwertgefühl stärken und gleichzeitig Angst und Stress abbauen. Es trägt auch dazu bei, die Entwicklung psychischer Gesundheitsprobleme zu vermeiden und den Lebensstandard der Betroffenen zu verbessern.

Einfluss auf unsere Stimmung

Es wurde festgestellt, dass körperliche Aktivität unsere Stimmung verbessert. Die Personen wurden gebeten, ihre Stimmung nach Phasen körperlicher Aktivität (z. B. Spazierengehen oder sogar Hausarbeit) und stundenlanger Inaktivität in einer Studie (z. B. Lesen eines Buches oder Fernsehen) einzuschätzen. Die Forscher entdeckten, dass sich die Teilnehmer zufriedener, energischer und ruhiger fühlten, nachdem sie körperlich aktiv waren, als nach Phasen der Inaktivität. Sie fanden auch heraus, dass körperliche Aktivität den größten Einfluss auf die Stimmung hatte, wenn sie niedrig war.

Es wurden viele Untersuchungen zu verschiedenen körperlichen Aktivitätsniveaus auf die Stimmung der Menschen durchgeführt. Insgesamt war aerobes Teaching geringer Intensität – 30–35 Minuten, 3–5 Tage die Woche, 10–12 Wochen lang – am effektivsten, um good Emotionen (z. B. Enthusiasmus, Wachsamkeit) zu wecken.

Wirkung auf unser Stresslevel

Schlafstörungen, Schwitzen und Appetitlosigkeit sind die häufigsten körperlichen Stresssymptome. Ein Anstieg der Stresshormone in unserem Körper, manchmal auch als „Kampf-oder-Flucht“-Reaktion bekannt, verursacht Symptome wie diese.
Körperliche Aktivität ist vorteilhaft, um Anspannung oder Pressure abzubauen. Laut Untersuchungen an berufstätigen Erwachsenen haben hochaktive Menschen ein geringeres Stressniveau als weniger aktive.

Einfluss auf unser Selbstwertgefühl

Bewegung verbessert die körperliche Gesundheit, kann aber auch unser Selbstwertgefühl stärken. Selbstwertgefühl bezieht sich darauf, wie wir über uns selbst denken und unseren Wert sehen. Es ist ein wichtiges Zeichen für unsere geistige Gesundheit und die Fähigkeit, mit den Belastungen des Lebens umzugehen.

Körperliche Aktivität oder Education können das Selbstwertgefühl und das Selbstwertgefühl verbessern. Diese Verbindung wurde bei Männern und Frauen und Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Erwachsenen und älteren Menschen entdeckt.

Die Wirkung auf Depressionen und Angstzustände

Körperliche Aktivität könnte als ergänzende Therapie bei Depressionen eingesetzt werden. Das kann allein oder in Kombination mit Medikamenten und Psychotherapie eingesetzt werden.

Körperliche Aktivität kann Menschen mit leichten Angstsymptomen helfen und kann auch bei der Behandlung von medizinischer Angst helfen. Körperliche Aktivität ist für alle zugänglich und eine ermächtigende Methode für das Selbstmanagement.

Welche Trainingseinheiten sind für die allgemeine geistige Gesundheit und Fitness von Vorteil:

Eine Individual kann Muskelkraft gewinnen und ihre Herz-, Lungen- und Kreislaufgesundheit verbessern, indem sie aerobe Aktivität und Kraftübungen kombiniert.

  1. Kniebeugen mit deinem Körpergewicht
  2. Liegestütze
  3. Ausfallschritte
  4. Seitenplanken
  5. Schwimmen
  6. Tanzen

Fitnessstudio-Körperliche-Übung-Fitness
1. Kniebeugen mit Ihrem Körpergewicht

Kniebeugen sind vorteilhafter für den Körper, als Sie vielleicht denken. Es ist ein Teaching, das sich auf den Unterkörper konzentriert und gleichzeitig die oberen Schichten trainiert, einschließlich Ihres mentalen Wohlbefindens. Kniebeugen sind in mehr als einer Hinsicht vorteilhaft. Kniebeugen sind ein unverzichtbares Teaching zur Vorbeugung von Krankheiten und zum Erreichen einer angemessenen körperlichen, geistigen und emotionalen Gesundheit.

Kniebeugen haben unterschiedliche Vorteile für Männer und Frauen, aber sie sind immer noch wichtig für das Wachstum der Knie-, Hüft- und Knöchelmuskulatur. Sie kommen anderen Körperteilen zugute, aber um die besten Ergebnisse zu erzielen, konzentrieren Sie sich auf die unglaublichen Vorteile von Kniebeugen Ihren Körper und Ihre Gesundheit.

2. Liegestütze

Der Liegestütz stärkt sowohl den Ober- als auch den Unterkörper. Es kann auf verschiedene Weise angepasst werden Anfänger können mit leichter zugänglichen Varianten beginnen, während fortgeschrittenere Athleten schwierigere Varianten verwenden. Der Liegestütz kann Teil eines Bodyweight-Workout routines, einer Cross-Coaching-Regime oder eines intensiven Trainings sein.

3. Ausfallschritte

Ausfallschritte sind eine herausragende Kernarbeitsübung für Menschen, die ihren Körper stärken, neu formen und die allgemeine geistige Gesundheit, Fitness und sportliche Leistung verbessern möchten.

Eine solche Widerstandsübung stärkt effektiv Ihren Rücken, Ihre Oberschenkel und Beine und verbessert gleichzeitig die Stabilität und Flexibilität des Körpers. Ausfallschritte sind perfekt für diejenigen, die stärker werden wollen, und für bestehende Athleten wie Läufer und Radfahrer.

4. Seitenplanken

Untersuchungen zufolge kann das routinemäßige Planken die Stimmung und die Gehirnfunktion verbessern. Darüber hinaus können Bretter bei Symptomen von Angstzuständen und Depressionen helfen. Denken Sie daran, dass Sie diese psychologischen Vorteile nur erzielen können, wenn Sie jeden Tag Planks machen.

5. Schwimmen

Schwimmen ist am besten für Menschen jeden Alters. Diese lebenswichtige Variety der Übung hilft Ihnen, körperlich aktiv und flexibel zu bleiben, was Ihnen helfen kann, Ihren bevorzugten Körper zu erreichen oder Ihre geistige Gesundheit zu erhalten. Schwimmen wird häufig zur Behandlung von Verletzungen, insbesondere Herz- und Muskelverletzungen, eingesetzt. Es hat sich gezeigt, dass es Arthritis-Patienten hilft, ihre beschädigten Gelenke zu trainieren, ohne ihre Symptome zu überwinden. Viele Ärzte rieten frischgebackenen Müttern und schwangeren Frauen zum Schwimmen, um Stress abzubauen und ihre psychische Gesundheit zu verbessern.

6. Tanzen

Tanzen verbessert die körperliche und geistige Gesundheit, indem es Stürzen vorbeugt, die Haltung und Flexibilität verbessert, die Stimmung hebt und Stress reduziert. Es ist auch eine großartige Aktivität, die den Geist verbessert, die aerobe Kraft und Kraft steigert, starke Verbindungen fördert und bei Schmerzen und Steifheit helfen kann.

  • Es stärkt das Selbstvertrauen
  • Es reduziert Angst und Stress
  • Es fördert den emotionalen Ausdruck
  • Es verbessert die kognitive Fähigkeit

Tanzen schärft Ihr Gedächtnis und verhindert, dass Sie mit zunehmendem Alter ein beeinträchtigtes Gedächtnis oder einen kognitiven Verfall entwickeln. Vor allem Stepptanz ist eine hervorragende Sort des mentalen Trainings. Es verbessert Ihren Fokus, indem es Ihre Bewegungen variiert und neue Bewegungen und Muster lernt und sich daran erinnert.