December 6, 2022

Components Health

Der Gesundheit verpflichtet

Was ist Geofencing? | Erfolg im Gesundheitswesen

6 min read
Was ist Geofencing?  |  Erfolg im Gesundheitswesen

Was wäre, wenn Sie bei Patienten werben könnten, während sie im Wartezimmer Ihres Konkurrenten sitzen?

Was wäre, wenn Sie Ihre OBGYN-Praxis bei den Besuchern der Bridal Expo auf der Straße bewerben könnten?

Wie wäre es, wenn Sie Indy 500-Ticketinhabern eine kostenlose Beratung in Ihrer Low-T-Klinik anbieten würden?

Oder bieten Sie Ihre Spezialdienste direkt den überweisenden Ärzten an, mit denen Sie einfach keine Verbindung herstellen können?

Mit den heutigen Fortschritten in der digitalen Marketingtechnologie können Sie all das und noch mehr tun.

Taktiken wie Geofencing nutzen Standortdaten von Mobilgeräten und ermöglichen es Vermarktern im Gesundheitswesen, ihre Produkte und Dienstleistungen bei Verbrauchern oder Anbietern in einem bestimmten geografischen Gebiet zu bewerben.

Das Hinzufügen von Geofencing zu Ihrem Advertising and marketing-Mix bietet Ihnen eine Fundgrube besserer standortbezogener Möglichkeiten, um Ihre Dienstleistungen/Marke zu bewerben, und mehr Echtzeit-Engagement mit Ihrer Zielgruppe.

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • Was Geofencing ist
  • Kreative Anwendungsfälle von Geofencing in der Gesundheitswerbung
  • Wichtige ethische Überlegungen
  • 5 Vorteile von Geofencing für Unternehmen im Gesundheitswesen
  • Wie Geofencing in Ihre größere Marketingkampagne passt

Was ist Geofencing?

Während andere Formen digitaler Medien wie Compensated Look for und Paid out Social auf die Ebene der Stadt oder Postleitzahl abzielen können, ist Geofencing eine Sort der programmatischen Werbung, mit der Sie Gebäude für Gebäude ansprechen können.

Im Gesundheitswesen wird es am häufigsten verwendet, um entweder Gesundheitsverbraucher oder überweisende Ärzte genau anzusprechen.

Das bedeutet, dass Sie In-Application-Push-Benachrichtigungen, Textnachrichten und gezielte programmatische Werbung an Verbraucher- oder Anbietergeräte senden können, wann immer sie eine bestimmte Grenze überschreiten, überschreiten oder überschreiten.

Benötigen Sie eine Application, um Geofencing einzurichten?

Nein, aber Apps können Ihnen helfen, Marketingbotschaften an ein hyperspezifisches Publikum zu übermitteln. Wenn Sie eine cell Application für Ihr Unternehmen haben, können Sie Geofencing einrichten, um Press-Benachrichtigungen an diejenigen zu senden, die Ihre App auf ihrem Mobilgerät installiert haben, wann immer sie Ihre virtuelle Grenze betreten.

Wenn Ihr Unternehmen keine cellular Application hat, können Sie trotzdem Geofencing einrichten (und die Vorteile davon genießen).

Auf welche Standorte können Sie mit Geofencing abzielen?

Im Gegensatz zu echten Zäunen können Geofences jede Größe und Type haben. Diese Bereiche können groß sein und mehrere Postleitzahlen enthalten, oder sie können sehr klein und präzise sein, wie ein Bürogebäude, eine Konferenz im Gesundheitswesen oder eine Veranstaltung. Sie können sogar eine gerade Linie zwischen zwei Punkten sein.

Das bedeutet, dass die Menschen überall und jederzeit nach hochwertigen, lokalen Dienstleistungen suchen.

Vermarkter im Gesundheitswesen können eine virtuelle Grenze um ihr Krankenhaus oder ihre Arztpraxis herum einrichten

Üben Sie, lokale Verbraucher oder Anbieter anzusprechen, wann immer sie in der Nähe sind. Sie können auch

definieren, wann ihre Anzeigen erscheinen, um sicherzustellen, dass sie ihre Marketingbotschaften nur während der Geschäftszeiten sehen. Anzeigen können dann gezielten Interessenten für festgelegte Zeiträume (z. B. 30 Tage) „folgen“.

Darüber hinaus können Gesundheitsunternehmen auch Verbraucher und Anbieter in und ansprechen

um ihre Konkurrenten.

Kreative Anwendungsfälle von Geofencing in der Gesundheitswerbung

Lassen Sie sich von diesen kreativen Ideen für Geofencing-Marketingkampagnen unten inspirieren:

  • Guide-Generierung
    Ein medizinisches Versorgungsunternehmen könnte Geofencing verwenden, um chirurgische Masken, Krankenhauskittel, Uniformen und Kittel für medizinisches Fachpersonal in bestimmten Krankenhäusern zu bewerben.
  • Vergleichende Werbung
    • Arztpraxen und Notfallzentren können Geofencing-Promoting nutzen, um Gesundheitsverbraucher gezielt anzusprechen, die Praxen und Zentren von Wettbewerbern in derselben Nachbarschaft betreten.
    • Versicherungsunternehmen könnten Geofencing rund um qualifizierte Pflegeheime nutzen, um den Bewohnern und ihren Familien kostengünstige Alternativen anzubieten.
  • Occasion-Advertising
    • Direct-Generierung und Markenbekanntheit
      Vermarkter im Gesundheitswesen könnten Geofencing um bestimmte Fachzentren herum einsetzen, um mit einem Sonderrabatt mehr Teilnehmer für einen bevorstehenden Kongress, eine Konferenz oder eine Ausstellung zu gewinnen.
    • Kongresse, Konferenzen und Ausstellungen im Gesundheitswesen
      Ein Unternehmen für medizinische Geräte könnte seine Produkte bei den Teilnehmern einer Gesundheitskonferenz bewerben, seine Standnummer und seinen Standort bekannt geben und kostenlose Demos anbieten.
    • Veranstaltungen und Konferenzen außerhalb des Gesundheitswesens
      Eine Kosmetikpraxis könnte ihre Produkte und Dienstleistungen bei Brautmesse-Besuchern bewerben.

Nun, da ich Ihre Aufmerksamkeit habe, lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie diese standortbasierte Technologie nutzen können, um Kunden anzuziehen und das Patientenvolumen zu erhöhen.

Aber zuerst ein paar ethische Überlegungen.

Ethische Überlegungen

Das wichtigste ethische Anliegen bei standortbezogenen Anzeigen ist der Datenschutz. Gesetze wie die California Purchaser Privacy Act (CCPA) und Europas Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) personal Verbraucherdaten schützen. Diese Daten umfassen alle Informationen, die eine Human being direkt oder indirekt identifizieren können (z. B. Title, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw.).

Die meisten ortsbezogenen Anzeigen generieren anonyme Daten. Standortdaten werden jedoch im CCPA und in der DSGVO immer noch als personenbezogene Daten kategorisiert.

Gesundheitsunternehmen sollten auch darauf achten, ethische und rechtliche Grenzen in Bezug auf hochsensible Gesundheitsthemen wie Sucht, HIV, Abtreibung und andere einzuhalten.

5 Vorteile von Geofencing-Internet marketing für Gesundheitsunternehmen

Standortbasiertes Internet marketing hat viele Vorteile für Gesundheitsmarken und Vermarkter. Sie beinhalten:

1. Erhöhter Fußgängerverkehr

Zielen Sie auf Ihre Nachbarschaft, wenn sie an Ihrem Büro vorbeigehen. Teilen Sie Sonderaktionen, um die Markenbekanntheit zu steigern und mehr Visitors zu generieren.

2. Besseres Publikumsengagement

Standortbezogene Werbung wie Geofencing ermöglicht es Unternehmen, die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit zu teilen. Unternehmen können beispielsweise den Verkehr zu ihrem Kongressstand lenken, indem sie werben, wenn sie persönliche Verlosungen, Stay-Demos oder Werbegeschenke veranstalten.

3. Fähigkeit, die Kunden der Konkurrenz gezielt anzusprechen:

Durch die Einrichtung eines virtuellen Perimeters um die Büros von Mitbewerbern werden hochrangige Patienten in Ihrer lokalen Gemeinde gezielt angesprochen. Gesundheitsunternehmen können spezielle Werbeaktionen für Erstpatienten anbieten oder beliebte Produkte oder Dienstleistungen bewerben, die Ihr Konkurrent möglicherweise nicht anbietet.

4. Verbessertes Verständnis des Verbraucherverhaltens

Im Gegensatz zu typischem On the net-Marketing ermöglichen geografisch ausgerichtete Anzeigen Unternehmen, Daten über zielstrebige Verbraucher im Gesundheitswesen in Echtzeit zu sammeln. Sobald genügend Daten gesammelt wurden, können Unternehmen diese Informationen nutzen, um ihre Werbestrategien zu verbessern und die Conversions zu steigern.

5. Kostengünstiger

Sie haben vielleicht gehört, dass ortsbezogene Werbung teuer ist. Während der durchschnittliche Value-for every-1000-Anzeigenwert höher ist, macht die Tatsache, dass Sie geografische Standorte hyper-targetieren können, sie relativ kostengünstig. Wenn es richtig eingesetzt wird, hilft Geofencing-Advertising and marketing Unternehmen dabei, eine große Konzentration von Verbrauchern oder Anbietern mit hoher Absicht zu erreichen, was Ihnen hilft, Verkäufe und Einnahmen zu steigern.

Wie passt Geofencing-Promoting in Ihre umfassendere, integrierte Marketingstrategie?

Der zunehmende Konsum im Gesundheitswesen verlangt von Unternehmen aller Branchen, on line und offline qualitativ hochwertige, personalisierte Erlebnisse zu bieten. Während personalisierte Bindungsstrategien für den Wettbewerb auf dem heutigen Gesundheitsmarkt unerlässlich sind, ermöglicht Geofencing Unternehmen, hochwertige Sales opportunities und Interessenten gezielt anzusprechen und anzuziehen.

Mit standortbasiertem Marketing können Sie Ihre Inhalte, Kampagnen und Werbeaktionen best nutzen. Wenn Sie hyper-zielgerichtete Benachrichtigungen zur richtigen Zeit und am richtigen Ort senden, konzentrieren Sie sich auf die Verbraucher, die sich am ehesten engagieren und Maßnahmen ergreifen.

Beispielsweise kann ein DSO, der sein neues All-On-4-Zahnimplantat auf seiner Internet site, auf Social-Media-Plattformen, in bezahlten Suchanzeigen und auf Zielseiten vermarktet, Geofencing nutzen, um sein lokales Publikum oder Passanten während der Geschäftszeiten gezielt anzusprechen. Dadurch kann der DSO strategischer vorgehen und seine Werbeausgaben maximieren.

Das Beste aus Ihrem Werbebudget herauszuholen, ist für Geofencing-Marketingkampagnen von entscheidender Bedeutung 3,50 $ bis 15 $ CPM (Kosten professional tausend Impressionen), wogegen die durchschnittlichen Kosten pro Klick bei Google Ads liegen $3,78 bis $4,00.

Sprechen Sie mit einem unserer erfahrenen Senior-Marketingstrategen, wenn Sie Ihr Marketing and advertising auf die nächste Stufe heben möchten. Wir können Ihnen helfen, Ihr Price range zu maximieren und hochwertige Sales opportunities für Ihr Unternehmen zu gewinnen, indem wir Geofencing in Ihren Marketing and advertising-Mix integrieren.

Leave a Reply

Componentshealth.de | Newsphere by AF themes.