December 6, 2022

Components Health

Der Gesundheit verpflichtet

Tipps für eine gesündere Arbeitsumgebung zu Hause

4 min read

Seit das Coronavirus aufgekommen ist, arbeiten immer mehr Menschen von zu Hause aus. Wenn Sie so viel Zeit an einem Ort verbringen, möchten Sie sicherstellen, dass es so bequem und gesund wie möglich ist. Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um Ihre Arbeitsumgebung zu Hause gesünder zu gestalten.

Heimarbeit

Regelmäßig reinigen

Wenn Sie in einem Büro gearbeitet haben, waren Sie den größten Teil des Tages nicht zu Hause. Es lag in der Verantwortung der Reinigungskräfte im Büro, dafür zu sorgen, dass der Müll geleert und die Schreibtische und Tresen desinfiziert und abgewischt wurden. Sie würden auch die Fenster saugen und putzen.

Obwohl Sie wahrscheinlich die Angewohnheit haben, Ihr Haus etwa einmal pro Woche zu reinigen, wird es schmutziger, wenn Sie öfter in der Nähe sind, insbesondere wenn Sie mehrere Leute haben, die von zu Hause aus arbeiten. Möglicherweise stellen Sie fest, dass sich das Geschirr stapelt, nachdem Sie alle drei Mahlzeiten zu Hause gegessen haben. Möglicherweise bemerken Sie auch einen oder zwei überlaufende Mülleimer. Achte darauf, hinter dir aufzuräumen, während du durch deinen Tag gehst.

Wenn Sie den Müll nicht rausbringen, kann er Insekten anziehen. Auch Schmutz und Dreck können in die Luft gelangen und krank machen.

Wechseln Sie Ihre HLK-Filter

Unabhängig davon, ob Sie im Wintertime Ofenwärme oder im Sommer eine Klimaanlage nutzen, Ihr HLK-System verfügt über einen Filter, der regelmäßig gewechselt werden sollte. Wenn Sie den ganzen Tag von zu Hause aus arbeiten, werden Sie die Klimaanlage und Heizung viel öfter als früher benutzen.

Der Filter in Ihrem HLK-Technique muss häufiger als zuvor ausgetauscht werden. Wenn Sie Ihren Filter früher einmal im Monat gewechselt haben, sollten Sie versuchen, ihn alle zwei Wochen auszutauschen. Du kannst Kaufen Sie MERV 8 Filter hier.

Sich bewegen

Als Sie in einem Büro gearbeitet haben, haben Sie sich wahrscheinlich mehr bewegt als heute. Selbst wenn Sie nur zum Zug und dann vom Zug zu Ihrem Büro laufen müssten, gehen Sie immer noch ein bisschen weniger als früher. Fitnessstudios waren lange geschlossen und viele Menschen ließen ihre Mitgliedschaften einfach auslaufen.

Herzgesund zu sein ist sehr wichtig. Sie können ein Trainingsgerät kaufen oder sich tagsüber einfach Zeit nehmen, um einen langen Spaziergang zu machen, Cardio zu machen oder zu trainieren Yoga.

Füllen Sie Ihren Kühlschrank mit gesunden Snacks auf

Jedes Büro wird einen oder zwei Snackautomaten haben. Gelegentlich gibt es kostenlose Donuts, um Mitarbeiter für gute Arbeit zu belohnen. Wenn Sie jedoch wirklich ehrlich sind, haben Sie wahrscheinlich Zugang zu viel mehr Junk Meals zu Hause.

Wenn Sie von Ihrem Wohnzimmer aus arbeiten, kann es verlockend sein, sich eine Schüssel Chips einzuschenken oder eine Schachtel Kekse zu schnappen, wenn Sie hungrig sind und schnell Energie brauchen. Zumindest die Automaten in Ihrem Büro hatten nur Leckereien in Snackgröße. Sie befinden sich an einem Ort, an dem eine Tüte Chips in Familiengröße in Reichweite sein kann, sodass Sie sich leicht mitreißen lassen können.

Es ist eine gute Idee, Ihren Kühlschrank mit Gemüse, Hummus und anderen kalorienarmen Lebensmitteln zu füllen. Wenn Sie sich statt einer Handvoll Chips einen Vollkorntoast als Zwischenmahlzeit zubereiten, fühlen Sie sich länger satt und Sie bekommen auf Dauer keine dickeren Klamotten.

Bleiben Sie hydratisiert

Der Wasserkühler im Büro ist ein beliebter Ort, um eine Pause zu machen und mit Ihren Kollegen zu klatschen. Sie haben wahrscheinlich viel gefiltertes Wasser getrunken, als Sie in einem Büro gearbeitet haben. Obwohl es möglicherweise keine Kollegen gibt, mit denen Sie sich unterhalten können, müssen Sie daran denken, während der Arbeit ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Dehydration kann schwerwiegende Folgen haben Gesundheitsprobleme.

Vermeiden Sie koffeinhaltige und zuckerhaltige Getränke und versuchen Sie, sich an Wasser und Kräutertee zu halten. Wenn Sie hydratisiert bleiben, erhalten Sie auf lange Sicht mehr Energie.

Denken Sie an Ergonomie

Die meisten Büros ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass ihre Mitarbeiter arbeitsfähige Arbeitsplätze haben ergonomisch und komfortabel. Personal computer sind normalerweise auf Armeslänge voneinander entfernt und Monitore haben einen UV-Filter.

Zu Hause kann es verlockend sein, den ganzen Tag mit dem Computer system auf den Knien und dem Kopf auf dem Kissen im Bett zu liegen.

Sie sollten auf einem Stuhl mit Armlehne sitzen und die Höhe des Stuhls sollte so eingestellt sein, dass Ihre Füße auf dem Boden stehen. Sie möchten einen Stuhl, der Ihre Hüften und Knie in einem Winkel von etwa 90° hält.

Wenn etwas Gutes aus COVID herausgekommen ist, dann die Tatsache, dass so viele Büros den Menschen die Möglichkeit gegeben haben, von zu Hause aus zu arbeiten. Sie müssen sich nicht mit Verkehr oder lästigen Kollegen auseinandersetzen. Wenn Sie Ihr Arbeitsumfeld gesund halten, werden Sie mehr Arbeit erledigen und mehr Energie haben, das zu tun, was Sie lieben.

Geschrieben von Damian Allen

Componentshealth.de | Newsphere by AF themes.