AHCJ gibt neue Vorstandsmitglieder für 2022-23 bekannt

Laura Beil Randy Dotinga Deborah Schoch

COLUMBIA, Mo. – Die freiberuflichen Journalisten Laura Beil, Randy Dotinga und Deborah Schoch wurden gewählt und werden sich drei Amtsinhabern im Vorstand 2022-23 der Association of Wellness Treatment Journalists anschließen.

Beil, ein in Texas ansässiger Journalist mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Gesundheit und Wissenschaft, hat zuvor in ProPublica, Texas Regular monthly, der New York Moments und Science Information veröffentlicht. Sie erhielt 2018 den Victor Cohn Prize for Excellence in Health care Science Reporting vom Council for the Advancement of Science Creating (CASW).

Dotinga, eine in Kalifornien ansässige Journalistin, ist seit mehr als 20 Jahren als freiberufliche Reporterin tätig, mit Arbeiten, die in der Washington Publish, MedPage Now und dem Christian Science Check erschienen sind. Der langjährige Verfechter von Journalisten war von 2014 bis 2016 Präsident der American Culture of Journalists & Authors sowie acht Jahre lang Vorstand der NLGJA: The Affiliation of LGBTQ Journalists.

Schoch, ein in Kalifornien ansässiger Journalist, verbrachte 18 Jahre bei der Los Angeles Situations, bevor er zum USC-basierten Centre for Health and fitness Reporting wechselte. Schoch arbeitet jetzt als freiberuflicher Reporter für Medien wie die New York Moments und AARP, um über Gesundheitsprobleme in Gemeinden im ganzen Land zu berichten. Sie hat an zwei Pulitzer-Preisen teilgenommen und ein Nieman-Stipendium in Harvard gewonnen, um Naturwissenschaften und Recht zu studieren.

Zusammen verfügen die drei neuen Vorstandsmitglieder über mehr als 50 Jahre Erfahrung als AHCJ-Mitglieder.

Zu den Amtsinhabern, die eine neue Amtszeit beginnen, gehören Carrie Feibel, Science Desk von NPR Joyce Frieden, International Professional medical News Group und MedPage These days und Sabriya Rice, Kaiser Health Information.

Die Vorstandsmitglieder schließen sich denen an, die letztes Jahr für zwei Jahre gewählt wurden: Christine Herman, Gesundheitsreporterin bei Illinois Public Media Sebastián Martínez Valdivia, Reporter für öffentliche Gesundheit bei KBIA und Lehrbeauftragter an der Missouri College of Journalism Marlene Harris-Taylor, geschäftsführende Produzentin bei NPR/PBS Affiliate Ideastream Jeanne Erdmann, eine Freiberuflerin aus Missouri Felice Freyer, Gesundheitsreporterin bei The Boston World und Gideon Gil, Chefredakteur bei STAT.

Die Beamten bleiben bis zum 1. Oktober in ihren derzeitigen Positionen, wenn eine neue Liste gewählt wird.

Die Affiliation of Overall health Care Journalists ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung des öffentlichen Verständnisses von Gesundheitsthemen verschrieben hat. Seine Mission ist es, die Qualität, Genauigkeit und Sichtbarkeit der Berichterstattung, des Schreibens und der Bearbeitung im Gesundheitswesen zu verbessern. Es ist eine Gemeinschaft von etwa 1.500 Menschen, die sich den höchsten Benchmarks der Berichterstattung, des Schreibens, der Bearbeitung und der Ausstrahlung im Gesundheitsjournalismus für die breite Öffentlichkeit und Fachpublikationen verschrieben haben. Der Verband betreibt eine ressourcenreiche Site, bietet zahlreiche Stipendien für Journalisten an, führt Schulungen durch, um Journalisten dabei zu helfen, ihre Berichterstattung zu verbessern und voranzubringen, und setzt sich für den freien Informationsfluss an die Öffentlichkeit ein. AHCJ ist an der Missouri Faculty of Journalism untergebracht.